Maus

Sie haben Fragen?

Bitte rufen Sie uns an:
 +49   (0) 2103  2537283

Hier finden Sie unser
Kontaktformular

www.hüttentechnik.info


Aktuelle Projekte:

Quertransport vom Kühlbecken zum Rollgang


Quertransport

Eine Transport-Stern-Welle, 2x gelagert mit versteiftem Verbindungsstrang, hydraulisch angetrieben, entnimmt nahtlose Rohre max. ⌀ 16", max. Länge 18m, aus einem Wasserkühlbecken (Vergüterei).
Ein Hubbalkensystem hebt ein einzelnes Rohr aus der Sternmulde und legt es auf eine Zwischenablage ab. Das Rohr liegt leicht geneigt auf Prismen, damit das Wasser entleert wird. Ein Transportwagensystem hebt das Rohr an, verfährt und legt es auf einer Transportkette ab. Auf der Transportkette können je nach Durchmesserdimensionen mehrere Rohre als Arbeitspuffer abgelegt werden. Die Transportkette taktet das Rohr in eine Entnahmeposition. Ein Hubbalkensystem mit zwei Aufnahmeprismen hebt das bereitliegende Rohr von der Transportkette und legt es in einen heb- und senkbaren Rollgang ab. Der Rollgang transportiert das Rohr in eine Richtmaschine. Ist ein Rohr extrem krumm, hebt das Hubbalkensystem im nächsten Takt das Ausschußrohr auf einen Ablagerost und gleichzeitig ein weiteres Rohr in den Rollgang.
Bei sehr kurzen Taktzeiten arbeitet der Quertransport sehr leise, da die Rohre nicht aneinanderrollen, sondern kontrolliert bewegt werden. Der Abstand zwischen Mitte Kühlbecken und Mitte Rollgang beträgt 5000mm.